Gmüesesel

Gumme, Thörishaus

Der Gmüesesel ist eine spezielle Spezies. Er steht für ein alternatives Wirtschaften – nahe an der Natur, möglichst ohne Strom- und Erdölverbrauch. Die biologischen Rohstoffe fährt Thomas Wieland mit seinem Velo vom Biohof Gumme zum Produktionsraum in Thörishaus. Dort versammeln sich Mittwoch- und Donnerstagabend Strampelwillige in einem kleinen Fitnessraum, wo sie Mühlen und Pressen antreiben. So wird der Weizen des Gemüseesels zu Griess und Mehl, der Mais zur Berner Polenta und die Rapskernen zu Öl. Zur Erntezeit sammelt der Gmüesesel auch Obst von verwaisten – und damit ungespritzten – Hochstammbäumen ein und bringt dieses unter die Leute oder trocknet es mittels einer thermischen Solaranlage für den Winter.

Alle Produkte

Produkt Bild Hartweizengriess

Hartweizengriess

Gmüesesel
350g
CHF 4.00
Produkt Bild Paniermehl

Paniermehl

Gmüesesel
200g
CHF 3.00
Produkt Bild Brennnesseln

Brennnesseln

Gmüesesel
100g
CHF 3.00
Produkt Bild Löwenzahn

Löwenzahn

Gmüesesel
100g
CHF 3.00
Produkt Bild Wildkräuter

Wildkräuter

Gmüesesel
70g
CHF 4.50
Produkt Bild Bärlauch

Bärlauch

Gmüesesel
100g
CHF 3.00
Saisonende
Produkt Bild Sauerampfer

Sauerampfer

Gmüesesel
100g
CHF 3.00
Produkt Bild Popcorn Maiskolben

Popcorn Maiskolben

Gmüesesel
Kolben, ca. 300g
CHF 4.00
Produkt Bild Brunnenkresse

Brunnenkresse

Gmüesesel
100g
CHF 3.00
Saisonende