Brunner Eichhof

Stefan Brunner vom Eichhof kennt man weit herum. Dies ist sowohl seinen neuen Ideen als auch alten Maschinen und Einrichtungen zu verdanken. Mit diesen reinigt, entspelzt und trocknet er nebst den hofeigenen Ackerfrüchten auch die Kleinmengen anderer Betriebe aus dem Umland. Das Team vom Eichhof geht in der biologischen Bewirtschaftung neue Wege mit Jät-Ferraris oder dem im Aufbau befindlichen Agroforst, also Ackerkulturen inmitten von Bäumen. Auch eine Reihe von alten und neuen Gemüsesorten wird angebaut und in Taschen verpackt oder direkt an Restaurant-Köche geliefert. Manchmal finden letztere den Weg auf den Hof und kochen dort – “vom Feld auf den Tisch”. Kein Zufall, denn auf dem Eichhof gibt es eine erstaunliche Auswahl an Kochzutaten.