Corona – GRUNDSTOCK arbeitet weiter